Onlinehandelsrecht / Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung, Außergerichtliche Streitschlichtungsverfahren und Verbraucherstreitbeilegungsstelle

1.) Zur Online-Streitbeilegung für Verbraucher geht es hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

2.) Die Rechtsanwaltskammer Sachsen sieht ein außergerichtliches Streitschlichtungsverfahren vor. Zugang zum Verfahren verschafft ein Antrag zum Vorstand der Kammer. Nähere Informationen über seine Voraussetzungen erfahren Sie unter § 73 Abs. 2 Nr. 3, Abs. 5 Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO). Diese Rechtsnorm können Sie >>>hier nachlesen.

3.) Auch vor der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft vor der Bundesrechtsanwaltskammer steht ein außergerichtliches Streitschlichtungsverfahren zur Verfügung. Rechtsgrundlage dazu ist § 191f BRAO. Zugang zum Verfahren verschafft ein Antrag an die Schlichtungsstelle. Nähere Informationen über die Voraussetzungen des Verfahrens erfahren Sie hier: http://s-d-r.org/

4.) Ich bin dazu bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Angaben zu Anschrift und Webseite der Verbraucherschlichtungsstelle:

Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft in Berlin
Neue Grünstraße 17
10179 Berlin

www.schlichtungsstelle-der-rechtsanwaltschaft.de

Ich erkläre, an einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Rechtsanwalt Wolfgang Wentzel

Dresden, am 23.01.2017